02291 90865-0

Sie sind hier: Jugendherberge 9 Klassenfahrten

Gemeinschaft erleben

Unsere Angebote für Schulklassen und Kindergärten

DJH Rheinland

Die Jugendherberge Panarbora ist keine Jugendherberge im herkömmlichen Sinne. Panarbora bietet Schulen durch seine europaweit einzigartige Kombination an Einrichtungen einen ganzheitlichen, umweltpädagogischen Ansatz.

Ziel ist es, dass Schüler eigene Erfahrungen hautnah in der Natur erleben. Mit dem Angebot und den Einrichtungen von Panarbora bieten sich Pädagogen ganz neue Möglichkeiten für die außerschulische Arbeit, denn Natur, Umwelt und globale Zusammenhänge werden hier spielerisch mit hoher Erlebnisdichte von den Schülerinnen und Schülern erfahren.

Klassenfahrt nach Panarbora

Gemeinschaft erleben

Schulklassen erleben in freier Natur, was die Welt verbindet! Auf ihrer Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt von Panarbora sind sie der heimischen Tierwelt und Natur ganz nah. Dabei übernachten sie in unseren außergewöhnlichen und einzigartigen Unterkünften und tauchen dabei ein in fremde Kulturen und Lebensweisen. Unser zahlreichen Grillhütten und Feuerstellen laden zu gesellige Stunden mit Singen, Lachen und Geschichten erzählen ein.

Individuelle Angebote

Nutzen Sie unsere vielseitigen Pauschalangebote oder planen und ergänzen Sie Ihre Klassenfahrt individuell mit den zahlreichen Programmbausteinen und Zusatzpaketen.

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung einer unvergesslichen Klassenfahrt nach Panarbora.

Freizeitgestaltung

Während des Aufenthaltes stehen den Schulklassen alle Einrichtungen und Attraktionen des Naturerlebnisparks zur Verfügung. Zusätzliche Angebote, wie u.a. unsere Führungen durch den Park oder über den Baumwipfelpfad, speziell ausgearbeitete Programme, wie z.B. die „Baumwipfelpfad-Rallye“ oder die „Schnitzeljagd durch den Park“, unsere geführten Wanderungen u.v.m. sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Weitere umfangreiche Freizeittipps aus der Region liegen zudem für Sie im Foyer und an der Rezeption bereit. Wir beraten Sie gern.

Bitte beachten Sie:

Für Übernachtungen in unserer Jugendherberge benötigen Sie eine gültige DJH-Mitgliedskarte. Dafür braucht jedoch nicht jede/r Schüler/in eine eigene Mitgliedskarte. Nutzen Sie einfach die DJH-Gruppenmitgliedschaft. Diese können Sie ganz einfach online abschließen.

Das Besondere erleben!

Panarbora bietet unvergessliche Klassenfahrten mit vielseitigen Programmen und aussergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Überzeugen Sie sich selbst:

Planungshilfen für Lehrer

Planungshilfen für Lehrer Um Lehrerinnen und Lehrern die Vorbereitung einer Klassenfahrt zu erleichtern, haben wir spezielle Planungshilfen, Checklisten und Mustervorlagen für Sie zusammengestellt.

Gern unterstützen wir Sie auch persönlich bei Ihrer individuellen Planung, Reservierung und Buchung.

Klassenfahrten im Rheinland

Unsere Pauschalangebote in der Übersicht:

Für Detailinformationen einfach anklicken!

Angebote für die 1. bis 6. Klasse

Die Waldläufer

Gemeinschaftsaufbau im Wald
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 1.-6. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 134,00 EUR pro Person

Prima(r)-Naturführer

Ausbildung zum „Natur- & Parkführer“
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 3.-4. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 119,00 EUR pro Person

Teamstart (3 Tage)

Kennenlernfahrt für 5. Klassen
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 5. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 117,00 EUR pro Person

Teamstart (5 Tage)

Kennenlernfahrt für 5. Klassen
Aufenthalt: 5 Tage | Geeignet für 5. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 224,00 EUR pro Person

Weltreise mit Klasse

Ticket to Afrika, Asien oder Südamerika
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 5.-6. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 124,00 EUR pro Person

Teamtraining: Gemeinschaft erleben

Die DJH-Klassenfahrt in Panarbora
Aufenthalt: 5 Tage | Geeignet für 5.-6. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 224,00 EUR pro Person

Angebote ab der 7. Klasse

Andere Welten erleben

Afrika, Asien oder Südamerika
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 7.-13. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 136,00 EUR pro Person

TEAM-Training-Academy

Teamtraining mit hoher Erlebnisdichte
Aufenthalt: 3 Tage | Geeignet für 7.-13. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
ab 136,00 EUR pro Person

Bausteine für die perfekte Klassenfahrt

Querwaldein

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 3 Stunden | Geeignet für 1.-5. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
19,40 EUR pro Person

Big Five

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 3 Stunden | Geeignet für 1.-7. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
19,40 EUR pro Person

Naturerkundung mit dem Kompass

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 3 Stunden | Geeignet für 1.-7. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
19,40 EUR pro Person

Ab in den Urwald?

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 3 Stunden | Geeignet für 1.-7. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
19,40 EUR pro Person

Führung über den Baumwipfelpfad

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 1 Stunden | Geeignet für 1.-10. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
4,40 EUR pro Person

Wasserheld*innen

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: 3,5 oder 5,5 Stunden | Geeignet für 1.-13. Klasse | Mindest-Teilnehmer: 20 Personen
24,40 / 32,40 EUR pro Person

Aktionstag: Smoothie-Bar

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: 3,5 oder 5,5 Stunden | Geeignet für 1.-13. Klasse | Mindest-Teilnehmer: 20 Personen
25,90 / 33,90 EUR pro Person

Challenge der Kontinente

Schwerpunkt: Kultur und Gesellschaft
Dauer: ganztägig | Geeignet für 5.-6. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
28,90 EUR pro Person

Abenteuer Naturwissen

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ca. 3 Stunden | Geeignet für 5.-7. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
24,40 EUR pro Person

Expedition zu den Inka-Brücken

Schwerpunkt: Umwelt und Natur
Dauer: ganztägig | Geeignet für 5.-9. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
28,90 EUR pro Person

Intuitives Bogenschießen

Schwerpunkt: Gesundheit und Sport
Dauer: 3 Stunden| Geeignet für 5.-9. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
24,40 EUR pro Person

Wipfelstürmer

Schwerpunkt: Gesundheit und Sport
Dauer: ganztägig | Geeignet für 5.-9. Klasse | Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen
44,90 EUR pro Person

Unsere Zusatzpakete

Getränke-Flatrate

7,40 EUR ( 3 Tage), 10,40 (5 Tage) pro Person

Grillabend

3,40 EUR pro Person

Panarbora-Abend mit Stockbrot backen

4,90 EUR pro Person

Klassen-Fete

4,90 EUR pro Person

Unsere Pauschalangebote für Schulklassen (1.-6. Klasse):

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 134,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Gemeinschaftsaufbau im Wald

Die Waldläufer

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 1.-6. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen durch einen Trainer von terra incognita.

Es geht los mit Spielen rund um die Welt. Spielerisch überqueren wir Grenzen und Kontinente und erfahren, welche Spiele Menschen aus verschiedenen Kulturen haben. In allen Kulturen ist das Ziel der Spiele: Die Gruppe hat gemeinsam Spaß! Dabei wird zusätzlich Kommunikation und Zusammenhalt gefördert. Nach einer Verschnaufpause gibt es eine kurze Führung über den Baumwipfelpfad.

Am nächsten Tag lernt die Klasse sich im Wald zu orientieren und einen Kompass zu bedienen. An den verschiedenen Stationen, die mit dem Kompass angepeilt werden, gibt es Herausforderungen, die alle in verschiedenen Gruppenkonstellationen meistern, so dass am Ende die Waldläufer gemeinsam das Ziel erreichen. Nachmittags geht es wieder ab in den Wald, wo die Schüler*innen zusammen mit Aktionen und Vertrauensübungen der Frage nachgehen, was Wald und Urwald ist. Auch hierbei schaut die Klasse über ihre Grenzen hinaus, auf die Urwälder unserer Welt. Wir spielen nach, wie Bäume funktionieren und erfahren etwas über Tiere unserer Heimat und internationale Superlativen der Bäume.

Pädagogische Ziele:
• Gemeinschaftsaufbau
• Naturwissen und Outdoor-Fähigkeiten
• Interkulturelles Lernen

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 119,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

 Ausbildung zum „Natur- & Parkführer“

Prima(r)-Naturführer

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 3.-4. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“.

Das Programm bietet Naturlernen, Teamerleben, Bewegung und Spaß. Es fördert verantwortungsvolles Handeln, Teamfähigkeit und das Wir-Gefühl in der Klasse und unterstützt das Programm die Kompetenzen aus dem Lehrplan für Grundschulen im Bereich „Natur und Leben“ mit dem Schwerpunkt “Tiere, Pflanzen, Lebensräume“. Es bietet Naturlernen, Teamerleben, Bewegung und Spaß. Es fördert verantwortungsvolles Handeln, Teamfähigkeit und das Wir-Gefühl in der Klasse.

Bei einer Entdeckertour erkundet die Klasse die ganze Vielfalt des Parks. Wichtige Hinweise, vorbereitete Materialien und Tipps helfen den Schülern, versteckte Zielpunkte aufzuspüren und Teamaufgaben zu meistern. Beim Guide-Training im Dunkeln werden „Führungsqualitäten“ trainiert. Es gilt, die Mitschüler sicher durch Labyrinthe, Irrgänge und vorbei an Hindernissen zu führen.

Auf dem Natur-Wissens-Pfad lernt die Klasse in bis zu 23 m Höhe an verschiedenen Wissensstationen viel Neues zum Lebensraum „Wald“. Echte Naturführer sollten aber nicht nur alles über Bäume wissen, sondern können auch achtsam und unter professioneller Anleitung bis zu 15 m hoch in ihre Kronen aufsteigen. Nach bestandenen Prüfungen erhält die Klasse ihr Zertifikat „Natur- & Parkführer Panarbora“.

Programminhalte werden in Kooperation mit der Biologischen Station Oberberg (BSO) abgestimmt.

Pädagogische Ziele:
• Naturwissen
• Soziales Lernen im Team
• Erfolg und Mut erleben

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 117,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Kennenlernfahrt für 5. Klassen

Teamstart (3 Tage)

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 5. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Das Programm unterstützt 5. Klassen dabei, eine Gemeinschaft zu werden. Der Trainer intensiviert gleich am ersten Tag das Kennenlernen der Schüler und fördert auf dem Sinnesrundweg das gegenseitige Vertrauen. Bei der Abendaktion finden die Schüler gemeinsam aus der dunklen Wildnis zurück ins Camp. Am nächsten Tag informieren sich angehende Naturexperten an den Lerninseln des Baumwipfelpfades zum „Wald“ und „Umweltschutz“ und präsentieren der übrigen Klasse ihr Wissen. Beim folgenden Outdoor-Bauprojekt konstruieren die Schüler eine Pipeline, die Wasser über eine lange Strecke zu einem Dorf transportieren soll. Anschließend werden Regeln für das zukünftige Miteinander auf „Baumrinde“ geschrieben und der Abschluss-Grillabend in Eigenregie vorbereitet.

„klasseKLASSE“ – Klassenfahrt. Besser lernen im Team! Das Programm unterstützt die Schuleingangsphase in die weiterführende Schule. Soziale Kompetenzen werden gezielt gefördert.

Pädagogische Ziele:
• Vertrauensbildung & Wir-Gefühl
• Soziales Lernen & Teamentwicklung
• Naturwissen & Outdoor-Skills

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 224,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Kennenlernfahrt für 5. Klassen

Teamstart (5 Tage)

Aufenthalt: 5 Tage  |  Geeignet für 5. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 3,5 Tagen mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“.

3 Tage:
Der Trainer intensiviert gleich am ersten Tag das Kennenlernen der Schüler und fördert im Sinnesparcours das gegenseitige Vertrauen. Bei der Abendaktion finden die Schüler gemeinsam aus der dunklen Wildnis zurück ins Camp. Am nächsten Tag informieren sich angehende Naturexperten an den Lerninseln des Baumwipfelpfades zum „Wald“ und „Umweltschutz“ und präsentieren der übrigen Klasse ihr Wissen. Beim folgenden Outdoor-Bauprojekt konstruieren die Schüler eine Pipeline, die Wasser über eine lange Strecke zu einem Dorf transportieren soll. Anschließend werden Regeln für das zukünftige Miteinander auf „Baumrinde“ geschrieben und der Abschluss-Grillabend in Eigenregie vorbereitet (Klassenregeln und Grillabend beim 5-Tage-Programm auch am Ende des Aufenthalts).

5-Tage-Plus:
Die Schüler lernen den Umgang mit Karte und Kompass, um sich – abseits der virtuellen Welt – in der realen Umgebung besser zurechtzufinden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Panarbora. Am Folgetag Abenteuerstation: Wie nutzt man das Klettermaterial richtig? Wie funktionieren Sicherungstechniken? Wissen alle Bescheid, stehen anschließend verschiedene Erlebnisstationen auf dem Gelände zur Wahl: Big- Tree-Climbing, Leitersteigen XXL etc. Beim Klassen-TEAM-Check am Ende zeigt sich, wie gut die Klasse wirklich als Team zusammenarbeitet.

„klasseKLASSE“ – Klassenfahrt. Besser lernen im Team! Das Programm unterstützt die Schuleingangsphase in die weiterführende Schule. Soziale Kompetenzen werden gezielt gefördert.

Pädagogische Ziele:
• Vertrauensbildung & Wir-Gefühl
• Soziales Lernen & Teamentwicklung
• Naturwissen & Outdoor-Skills

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 124,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Ticket to Afrika, Asien oder Südamerika

Weltreise mit Klasse 

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 5.-6. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“.

In Panarbora können Schulklassen fremde Kulturen erleben und traditionelle Lebensweisen kennenlernen. Unsere „Tickets“ bringen ferne Kontinente ein Stück näher. Dazu kombinieren sie das Leben in authentischen Dörfern mit echten Erfahrungen und erlebnispädagogischen Inhalten:
• Leben im globalen Dorf
• Team-Spiele & Junior-Wissens-Rallye
• Trommeln & Bauprojekte

Das Programm unterstützt die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Aus den folgenden Programm-Bausteinen kann pro Klassenfahrt einer ausgewählt werden. Alle „Tickets“ können auch gebucht werden, wenn die Gruppe in jeweils anderen Unterkünften im Park untergebracht ist.

Ticket to Afrika
Die Klasse wohnt in afrikanischen Lehmhütten. Unsere Guides arrangieren Einblicke in die Natur, Geografie, den Alltag und die Freizeitaktivitäten „Afrikas“. Mit beliebten Teamspielen wie „Trio“ oder „Diketo“ fördern sie soziale und interkulturelle Kompetenzen. Das gemeinsame Trommelspiel auf Djembes ermöglicht den Klassen das Erleben von Gemeinschaft auf „afrikanische“ Art.

Ticket to Asien
Die Klasse wohnt wie die Nomaden der Mongolei in asiatischen Jurten. Landestypische Spiele und Teamaufgaben fördern die Gemeinschaft der Klasse. Einen ganz besonderen interkulturellen Blick der asiatischen Art erhalten die Schüler beim intuitiven Bogenschießen.

Ticket to Südamerika
Die Klasse wohnt in südamerikanischen Stelzenhäusern. Hier erleben Klassen spielerisch und lebhaft intensive Einblicke in die Kultur Südamerikas. Beim Bau der traditionellen Inka-Hängebrücken entstehen begehbare Konstruktionen aus Seilen und Bändern, die das Erleben von Gemeinschaft auf südamerikanische Art spürbar machen.

Pädagogische Ziele:
• Kultur & Lebensraum erleben
• Interkulturelle Kompetenzen
• Teamfähigkeiten

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • 2 Tage erlebnispädagogisches Programm
  • Teamübungen
  • Kooperative Spiele und Team-Highlights
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 224,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Die DJH-Klassenfahrt in Panarbora

Teamtraining: Gemeinschaft erleben

Aufenthalt: 5 Tage  |  Geeignet für 5.-6. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“.

Zusammenhalt und Teamgeist stärken: das kam durch Corona oft zu kurz. Mit der günstigen DJH-Klassenfahrt kann endlich wieder Gemeinschaft erlebt werden – professionell und pädagogisch begleitet.

In der DJH-Klassenfahrt enthalten sind:

  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Mehrbettzimmer
  • Begleitet durch erfahrene Erlebnispädagog*innen
  • Teamübungen zur Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Kooperative Spiele zur Förderung des Miteinanders
  • Vorabgespräche für ein passgenaues Programmkonzept für Ihre Klasse
  • Regionales Highlight: Sinnesparcours
  •  Tage erlebnispädagogisches Programm:
  • Ausflug/Aktion am freien Tag auf Wunsch zubuchbar

Kurzbeschreibung Programminhalte:

  • Sinnesparcours (betreut): Hierbei wird das gegenseitige Vertrauen gestärkt.
  • Abendaktion (betreut): Die Klasse findet im dunkel gemeinsam den Weg zurück ins Camp
  • Lerninseln Baumwipfelpfad (betreut): Es geht um das Thema „Wald“ und „Umweltschutz“
  • Outdoor-Bauprojekt (betreut): Die Klasse konstruiert eine Pipeline, die Wasser über eine lange Strecke zu einem Dorf transportieren soll. Hier ist Teamwork gefragt.
  • Aktion Karte und Kompass (betreut): Die Klasse lernt den Umgang mit Karte und Kompass und lernt sich, ohne Handys, zurechtzufinden.
  • Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Panarbora
  • Abenteuerstation (betreut): Wie nutzt man das Klettermaterial richtig? Wie funktionieren Sicherungstechniken? Es stehen verschiedene Erlebnisstationen auf dem Gelände zur Wahl: Big- Tree-Climbing, Leitersteigen XXL etc.
  • Klassen-TEAM-Check (betreut): Hier zeigt sich, wie gut die Klasse wirklich als Team zusammenarbeitet.
  • Gemeinsame Reflektion (betreut): Die Regeln für das zukünftige Miteinander werden auf „Baumrinde“ geschrieben
  • Abschluss-Grillabend in Eigenregie

Pädagogische Ziele:
• Teambuilding
• gegenseitiges Vertrauen schaffen und stärken

Unsere Pauschalangebote für Schulklassen (ab 7. Klasse):

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 136,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Afrika, Asien oder Südamerika

Andere Welten erleben

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 7.-13. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“. Für die Teamprojekte am zweiten Programmtag steht ein weiterer Trainer zur Verfügung.

Die Klasse stellt sich landestypischen Herausforderungen: dem verrückten Gu-Choki-Pah aus Japan, dem dynamischen Ballspiel Xululu aus Namibia oder der Amazonas-Blasrohr-Challenge. Am Abend tragen die Schüler ihre Meinungen und mögliche Vorurteile zum jeweiligen Kontinent zusammen und gleichen sie mit Infos zur „wahren Welt“ ab.

Bitte wählen Sie bei Ihrer Buchung einen passenden Baustein aus den Zusatzpaketen „Afrika“, „Asien“ oder „Südamerika“ aus.

Pädagogische Ziele:
• Kulturen & Lebensräume kennenlernen
• Globales Miteinander fördern
• Teamfähigkeit & kreatives Handeln stärken

Zusatzpaket Afrika
Die Klasse konstruiert aus verschiedenem Material eine Pipeline, die Wasser über eine lange Strecke transportieren soll. Dazu arbeiten kleine Teams an einzelnen Abschnitten, behalten aber das große Ganze immer im Blick. Afrikanische Jugendliche sind wahre Meister darin, aus gefundenen Materialien Automodelle und Skulpturen zu fertigen. In Teams machen die Schüler es ihnen nach. Abends: BBQ in Eigenregie.

Zusatzpaket Asien
Beim intuitiven Bogenschießen auf der parkeigenen Bogenschießanlage gilt es beim Turnier die Balance aus Technik, Konzentration und Kraft zu  nden. Wie geübte Nomaden baut die Klasse beim folgenden Teamprojekt aus bereitgestelltem Material ein komplettes Lager auf. Abends: BBQ in Eigenregie.

Zusatzpaket Südamerika
Zwei Teams brechen mit Materialrucksäcken zu ihrer Expedition in das umliegende Gelände auf. Nur mit Karte und Kompass müssen sich die beiden Teams orientieren und Infos miteinander austauschen. Am Zielort bauen die Schüler aus Seilen und Holz begehbare Brücken mit beachtlicher Spannweite. Abends: BBQ in Eigenregie.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Baumhäusern, Gästehaus oder Erlebnisdörfern
  • Vollpension
  • Bettwäsche
  • die jeweils gebuchten Programmleistungen
  • Eintrittskarte zum Park
  • Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

ab 136,00 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Teamtraining mit hoher Erlebnisdichte

TEAM-Training-Academy

Aufenthalt: 3 Tage  |  Geeignet für 7.-13. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung an 1,5 Tagen durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“. Für das Qualitätsnetz und die Kletteraktionen steht ein weiterer Trainer zur Verfügung.

Die „Team-Training-Academy“ schweißt Klassen zusammen, entwickelt Teams, verlangt direktes Handeln und Kooperationen und ermöglicht so nachhaltige Lernerfolge.

Beim Team-Check stellen Aufgaben das Miteinander in der Klasse auf den Prüfstand und machen Stärken und Schwächen deutlich. Beim folgenden Auftrag konstruiert die eine Hälfte der Klasse ein „Qualitätsnetz“ für die anderen Schüler. Danach wird getauscht. Nur gemeinsame Planung führt zum Erfolg.

Nach Grundlagen der Sicherungstechnik wachsen am nächsten Tag beim Leitersteigen XXL, dem Baumklettern oder dem Big Swing Schüler über sich hinaus. Auf Ziele fokussieren, innere Ruhe und Konzentration finden: Das steht beim „Bogenschießen“ im Mittelpunkt. Und es macht viel Spaß, mit modernen Recurvebögen seine Treffsicherheit mit anderen zu messen. Abends BBQ.

Pädagogische Ziele:
• Wir-Gefühl & Teamwork
• Soziales Lernen & Teambildung
• Naturwissen & Konzentration

Bausteine für die perfekte Klassenfahrt:

Gestalten Sie mit unseren Programm-Bausteinen Ihre Klassenfahrt ganz individuell und einfach. In der Jugendherberge „Panarbora“ lernen die Schüler den Lebensraum Wald, fremde Kulturen und verschiedene spannende naturpädagogische Programme kennen.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

19,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Querwaldein

Dauer: ca. 3 Stunden  |  Geeignet für 1.-5. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Lebensraum Wald mit allen Sinnen!  Sehen, wie vielfältig der Wald ist. Hören was raschelt oder rauscht. Riechen, wie Pflanzen duften. Tasten, wie Rinde beschaffen ist. Schmecken, was essbar ist.

Dafür muss man sich schon mal die Augen verbinden oder seine eigene Perspektive verändern.

Panarbora Programmbausteine für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

19,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Big Five

Dauer: ca. 3 Stunden  |  Geeignet für 1.-7. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Wir erkunden den uns umgebenden Wald und lernen fünf Baumarten kennen, ihre Geschichten und Nutzung.

Durch Forschen, Spiel und Quiz vertiefen wir unser Wissen über Waldbewohner und erfahren Erstaunliches über Weltrekorde im Baumreich. Mit Rollenspielen gehen wir in der Geschichte zurück und erfahren, warum diese Bäume für uns wichtig sind.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

19,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Naturerkundung mit dem Kompass

Dauer: ca. 3 Stunden  |  Geeignet für 1.-7. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Mit Karte und Kompass geht es in die Wälder rund um den Naturerlebnispark.

Dort lernen wir uns zu orientieren und erkunden die Natur. Dabei werden Rätsel und Aufgaben spielerisch gemeistert und kleine Wettrennen gestartet.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

19,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Ab in den Urwald?

Dauer: 3 Stunden  |  Geeignet für 1.-7. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Wo gibt es Urwald auf der Welt und was macht den Wald zum Urwald? Um das zu begreifen, heißt es: ab in den Wald vor der Haustür und der Frage mit Spielen, Spaß und Forschergeist auf den Grund gehen.

Baumstockwerke erleben wir spielerisch. Die Lebensgemeinschaft Wald erklären wir uns durch ein Vernetzungsspiel. Wir forschen auch über Urwälder auf anderen Kontinenten und deren typischen Bewohner nach. Die Rolle des Menschen bei der Nutzung der Wälder wird dabei kritisch hinterfragt.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

4,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Führung über den Baumwipfelpfad

Dauer: ca. 1 Stunden  |  Geeignet für 1.-10. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Betreuung durch unseren zertifizierten Waldhüter.

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern den Baumwipfelpfad und seine Besonderheiten aus einer ganz besonderen Perspektive. Die interaktiven Natur-Lerninseln laden dabei zum mitmachen ein und bei den interessanten Ausführungen und Erzählungen unseres Waldhüters gibt es viel Spannendes und Aufregendes zu erfahren.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

24,40 / 32,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Wasserheld*innen

Dauer: 3,5 oder 5,5 Stunden  |  Geeignet für 1.-13. Klasse  |  Mindest-Teilnehmer: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Alles, nur kein Vortrag! Zunächst stehen die Visualisierung und Sensibilisierung des Verhältnisses zwischen Bevölkerung, Wasserverteilung und Wasserverbrauch im Mittelpunkt. Denn der Zugang zu sau- berem Trinkwasser geht uns alle an, weltweit! Wir machen einen Privilegiencheck, spielen Wasser-Bingo, tragen Wasserlasten und lassen uns mithilfe eines Kurzfilms den Begriff „virtuelles Wasser“ näherbringen. Anschließend beobachten die Schüler ihre direkte Umwelt bezüglich des Wasserverbauchs und stellen den Zusammenhang zur globalen Ebene her. Sie entwickeln lokal bezogene Alternativen, die die direkte Lebensumwelt positiv ver- ändern, wie einen eigenen Slogan zum Thema Wasser. Fazit ist: Jeder kann etwas tun, um die Welt ein Stück zu verbessern.

Der Aktionstag basiert auf dem Projekt „Einfach ganz ANDERS – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ der „BUNDjugend NRW“ und des „Eine Welt Netz NRW“.

Als Halb- (3,5 Stunden) oder Ganztags-Programm (5,5 Stunden) buchbar.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

25,90 / 33,90 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Aktionstag: Smoothie-Bar

Dauer: 3,5 oder 5,5 Stunden  |  Geeignet für 1.-13. Klasse  |  Mindest-Teilnehmer: 20 Personen

Betreuung durch eine Referentin von „terra incognita“.

Bevor köstliche Smoothies zubereitet werden, machen wir uns klar, woher die Zutaten stammen: Biologischer Anbau, Arbeitsbedingungen, Transportwege und fairer Handel sind nur ein paar Stichworte, die helfen, den ökologischen Fußabdruck der Produkte zu begreifen. Dabei wird u. a. spielerisch die Welt verteilt, beim „Obstsalat Globalista“ diskutiert oder mit einem Kurzfilm Einblick ins Fair- Trade-Geschäft gegeben. Die Teilnehmer kommen in Bewegung und das nicht nur geistig. Denn es geht um die Sensibilisierung für die Auswirkung des eigenen Konsums. Dafür muss man schon mal die Perspektive wechseln und die eigene Komfortzone verlassen. Die Umsetzung von Handlungsmöglichkeiten und Alternativen, z. B. durch eine saisonale und regionale Ernährung einerseits und der bewusste Umgang mit überregionalen Produkten andererseits, machen den Smoothie erst perfekt.

Der Aktionstag basiert auf dem Projekt „Einfach ganz ANDERS – Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ der „BUNDjugend NRW“ und des „Eine Welt Netz NRW“.

Als Halb- (3,5 Stunden) oder Ganztags-Programm (5,5 Stunden) buchbar.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

28,90 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Kultur und Gesellschaft

Challenge der Kontinente

Dauer: ganztägig  |  Geeignet für 5.-6. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Erlebnispädagogische Aufgaben fördern die Zusammenarbeit der Klasse. Anschließend stellen sich die Schüler bei Wettkämpfen landestypischen Herausforderungen – sei es das dynamische Ballspiel Zululu, die Amazonas-Blasrohr-Challenge oder Gu-Choki-Pan aus Japan.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

24,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Abenteuer Naturwissen

Dauer: ca. 3 Stunden  |  Geeignet für 5.-7. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Hier wird Naturlernen zum echten Abenteuer!

Schon am Boden ist Teamgeist gefordert, um die Stationen erfolgreich zu passieren. Erst dann ist der Zugang zum Baumwipfelpfad möglich. Oben angekommen, müssen an Lerninseln Infos gesammelt werden. Erst wenn diese einen Code ergeben, kann das Team den Weg zurück durch das Labyrinth finden.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

28,90 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Umwelt und Natur

Expedition zu den Inka-Brücken

Dauer: ganztägig  |  Geeignet für 5.-9. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Die Klasse bricht zu einer GPS-Expedition auf. Das Ziel: ein Ort, an dem begehbare Hängebrücken aus unterschiedlichen Materialien gebaut werden.

Mit Balance, Geschick und Teamwork wird der Wald-Parcours gemeinsam bewältigt.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

24,40 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Gesundheit und Sport

Intuitives Bogenschießen

Dauer: 3 Stunden|  Geeignet für 5.-9. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Auf diesen Workshop werden die Schüler „gespannt sein“.

Auf der Bogenschießanlage gilt es, unter fachkundiger Anleitung und mit hochwertigem Material, die Balance aus Technik, Konzentration und Kraft zu finden. So bekommen alle den Bogen raus, behalten das Ziel genau im Auge und treffen in die goldene Mitte.

Panarbora Programme für Schulen

Enthaltene Leistungen:

  • aufgeführte Programminhalte, Material und Betreuung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Aufenthaltskosten

44,90 EUR

pro Person

Zu den Angeboten »

(auf der Homepage des DJH-Rheinland)

Gesundheit und Sport

Wipfelstürmer 

Dauer: ganztägig  |  Geeignet für 5.-9. Klasse  |  Mindest-Teilnehmerzahl: 20 Personen

Programmbetreuung durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“

Nach Vertrauensübungen und Sicherungstechniken geht es zum Big-Tree-Climbing, Leitersteigen XXL, Giant Swing auf dem Gelände. Hier steigen die Schüler gesichert durch Mitschüler in beeindruckende Höhen auf.

Unsere Zusatzpakete:

Ergänzen Sie Ihre Klassenfahrt mit unseren zubuchbaren Optionen:

Getränke-Flat

Während des Aufenthaltes stehen Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern immer folgende Getränke in ausreichendem Umfang zur Verfügung: Mineralwasser, zwei verschiedene zuckerfreie Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Tee für die Lehrerinnen und Lehrer. (Bitte beachten Sie: Die Schülerinnen und Schüler benötigen jeder eine eigene Trinkflasche)

Getränke-Flat für 3-Tage-Aufenthalt: 7,40 EUR pro Person
Getränke-Flat für 5-Tage-Aufenthalt: 10,40 EUR pro Person

Grillabend

Gemeinsam einen besonderen Abend erleben! Unsere Grillhütten sind der perfekte Ort dafür. Wir liefern Ihnen Würstchen, Salat, Brot und Senf und bereiten den Grill mit Kohle, Anzünder und Streichhölzern für Sie vor.

Grillen: 3,40 EUR pro Person

Panarbora-Abend

Am knisternden Lagerfeuer, mit duftendem Stockbrot und vielen Geschichten den Tag ausklingen lassen…
Feuerstelle, Feuerholz und Stockbrot-Teig stehen für Sie bereit! Den frisch zubereiteten Teig holen Sie selbst direkt in unserer Küche ab. Die Stöcke werden zuvor in den Wäldern um den Park selbst gesammelt.

Panarbora-Abend: 4,90 EUR pro Person

Klassen-Fete

Der perfekte Ausklang einer gelungenen Klassenfahrt! Mit Snacks, Kinderbowle, Disco-Beleuchtung und einer Musikanlage kann die Abschluss-Party steigen! Wir liefern alles, was dazu nötig ist. Die Musik bringt Ihre Klasse selber mit (per USB-Stick oder Bluetooth).

Klassen-Fete: 4,90 EUR pro Person

Alle Preise gelten pro Person ab 20 Teilnehmern. Verpflegungspreise sind Aufpreise zum normalen Mittag- bzw. Abendessen.

Allgemeine Hinweise:

Die Mindestteilnehmerzahl für alle Angebote beträgt 20 Personen.

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Alle Leistungen werden in der Gruppe erbracht. Die Gruppengröße entspricht der Größe der jeweiligen Klasse.

Die Programme sind auch am Wochenende (Freitag bis Sonntag) buchbar.

Aufgrund der unterschiedlichen Bodenbeläge unserer Außenwege empfehlen wir die Mitnahme von festem Schuhwerk. Auf Rollkoffer sollte zudem verzichtet werden. Bitten Sie Ihre Schüler Rucksäcke oder Sporttaschen zu verwenden.

Die Reisen sind für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, wir machen es jedoch gerne möglich, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkungen teilnehmen können. Bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Die Jugendherberge Panarbora liegt im Verkehrsverbund VRS. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen für die An- und Abreise eine zuverlässige Busgesellschaft.

Viele weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt in Panarbora erhalten Sie auch unter dem Menüpunkt „Fragen und Antworten„.

Unser Tipp: Ausflug für das Lehrerkollegium
Panarbora ist das ideale Ziel für einen Ausflug des Lehrerkollegiums. Holen Sie sich Anregungen für die Bereiche Natur & fremde Kulturen im Unterricht, genießen Sie den atemberaubenden Ausblick über das Bergische Land, besprechen Sie mit Ihren Kollegen Themen abseits der Schulhektik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!