02291 90865-0

Willkommen in Panarbora

JUGENDHERBERGE | NATURERLEBNISPARK | TAGUNGEN

Die europaweit einmalige Kombination aus Naturerlebnis, außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten, Tagungsstätte, Gastronomie, Information und Abenteuern inmitten der Natur.

Naturerlebnispark

Auf einer Fläche so groß wie elf Fußballfelder, bietet Panarbora seinen Gästen eine europaweit einmalige Kombination aus Naturerlebnis, Wissen, Spaß und Abenteuer für jedes Alter.

Jugendherberge

Panarbora ist die ideale Kombination aus Naturerlebnis und außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten – natürlich ohne auf moderne Standards zu verzichten.

Tagen inmitten der Natur

Ein ganz besonderer Tagungsort mit idealer Verbindung zwischen professioneller Tagungsatmosphäre und Naturerlebnis. Mit hohem Komfort, modernster Technik und perfektem Service.

Gastronomie

Abwechslungsreich, immer frisch zubereitet und lecker!
Unser Restaurant-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Führungen & Programme

Spannende Erfahrungen, außergewöhnliche Einblicke, unvergessliche Abenteuer und mit viel Spaß die Natur hautnah erleben!

Information

4.000 km Wanderwege, 300 km Radwege, 12 Talsperren & Seen, Wälder, Wiesen, Weitblicke und viele Sehenswürdigkeiten für jung und alt. Entdecken Sie das Bergische Land – Informationen gibt’s bei uns!

Willkommen in Panarbora

DJH Rheinland
Am Rande des Naturparks Bergisches Land, nur 50 Kilometer östlich von Köln, liegt die Jugendherberge Waldbröl inmitten des Naturerlebnisparks „Panarbora“. Auf einer Fläche so groß wie elf Fußballfelder eröffnet sich den Übernachtungs- und Tagesgästen eine europaweit einmalige Kombination aus Naturerlebnis und außergewöhnlichen Unterkünften.

Neben dem längsten Baumwipfelpfad in NRW mit seinem spektakulären Aussichtsturm bietet der Park unzählige kleinere und größere Naturerlebnisse, interaktive Lern- und Erlebnisstationen, Heckenirrgarten, Sinnesrundweg, Abenteuerspielplatz, Kleintiergehege und vieles mehr.

Verwirklichen Sie Ihren Kindheitstraum und übernachten Sie in einem Baumhaus!

Oder verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einem unserer ganz besonderen und landestypischen Erlebnisdörfer. Lernen Sie fremde Kulturen kennen und übernachten mitten in der Natur – ohne dabei auf moderne Standards verzichten zu müssen. Mit unserem modernen Gästehaus ist natürlich auch an die Gäste gedacht, die lieber klassisch übernachten.

Auch wer eine außergewöhnliche Tagungsstätte sucht, ist in Panarbora genau richtig. Bei hohem Komfort lassen sich in unserem Tagungsgebäude Veranstaltungen bis 150 Personen ausrichten.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und entdecken Sie auf unserer Homepage einen Park voller Erlebnisse, Abenteuer und Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag:10.00 bis 17.00 Uhr

Letzter Aufgang zum Turm und dem Baumwipfelpfad: 45 Minuten vor Schließung des Parks

Wichtig für Ihren Besuch:

  • Hunde sind im gesamten Park leider nicht gestattet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Naturerlebnispark

mehr erfahren...

Jugendherberge

mehr erfahren...

Tagungen

mehr erfahren...

Führungen

mehr erfahren...

9

Das Info-Portal

Das Informationsportal ist das Tor zur Erlebniswelt Panarbora und heißt Sie herzlich willkommen in unserem Park voller Abenteuer.
9

Die Rezeption

An unserer Rezeption stehen unsere Mitarbeiter allen Übernachtungsgästen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten gerne Ihre Fragen rund um Ihren Aufenthalt.
9

Die Tourist-Information

Sie möchten wissen, was das Oberbergische Land und der benachtbarte Rhein-Sieg-Kreis außer Panarbora noch zu bieten hat?

Unsere ausführliche Informationswand zu den umliegenden touristischen Angeboten hält bestimmt das Passende für Sie bereit.

Mensch, Natur, Kultur » Panarbora

Pan“ war im alten Griechenland der Gott des Waldes und der Natur. „Arbor“ war bei den alten Römern der Baum. Als Vorsilbe steht „pan“ zudem für „All‐“, also übergreifend und umfassend statt einzeln und getrennt.

Doch Panarbora heißt auch “die Zukunft gestalten”. Mit dem Umweltbildungsstandort Panarbora wird der Ausbau der edukativen Tourismusstruktur im Naturpark Bergisches Land verfolgt.

Auf acht Hektar Gesamtfläche und umgeben von Wald und Natur  lädt Panarbora Sie ein zu einem Naturerlebnis der besonderen Art.

Das Verhältnis des Menschen zur Natur ist heute von einer wachsenden Entfremdung gekennzeichnet. Das wollen wir ändern, um eine lebenswerte Zukunft gestalten zu können, in der sich auch künftige Generationen über den Artenreichtum einer gesunden Natur und Kultur freuen können.

Dabei achten wir sowohl auf die Vielfalt des bildungsbezogenem touristischen Angebots, als auch auf unseren ganzheitlich ausgerichteten umweltpädagogischen Auftrag.

Ein europaweit einzigartiges Alleinstellungsmerkmal, das wir pflegen und ständig weiter ausbauen.

Sie haben Fragen?  Hier finden Sie Antworten!

Aktuelles aus Panarbora

Ein Rummelplatz aus Klemmbausteinen

Ein Rummelplatz aus Klemmbausteinen

Modellbauer laden zur bunten Kirmesschau in den Naturerlebnispark Panarbora in Waldbröl ein.  Klemmbausteine sind nicht nur ein beliebtes Konstruktionsspielzeug, sondern ein anerkanntes Hobby für Erwachsene. In TV-Formaten wie z.B. dem RTL ‘LEGO...

mehr lesen
Wenn aus Besuchern Abenteurer werden

Wenn aus Besuchern Abenteurer werden

Mit besonderen „Entdeckerwesten“ bietet der Naturerlebnispark Panarbora in Kooperation mit dem Naturpark Bergisches Land seinen Gästen ein spannendes Naturerlebnis Nach dem Motto: „Naturforscher brauchen viele Taschen“ können Kinder, Jugendliche...

mehr lesen
Naturgenuß mit allen Sinnen: Unser kulinarischer Kalender

Naturgenuß mit allen Sinnen: Unser kulinarischer Kalender

Die Jahreszeiten und die Natur bieten uns eine enorme Vielfalt an gastronomischen Anregungen für leckere saisonale Gerichte. Im Panarbora-Restaurant steht daher jeder Monat unter einem anderen kulinarischen Motto mit besonderen saisonalen Angeboten...

mehr lesen
Das Besondere erleben

Reise nach Panarbora

Familienurlaub

Gemütliche Familienzimmer, viel Platz zum Spielen und Toben, leckeres, gesundes Essen und natürlich viel Natur, Bewegung, Kultur und Abenteuer. Panarbora bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Freizeitmix für unvergessliche Familienerlebnisse – ob für entspannte Ferientage oder den Kurztrip über das Wochenende.

Klassenfahrten

Neue Welten entdecken, außergewöhnliche Unterkünfte, spannende Programme, einzigartige Erlebnisse und ein Aufenthalt inmitten der Natur. Panarbora ist zu jeder Jahreszeit, für jede Klassengröße und für jede Altersklasse die richtige Adresse für eine unvergessliche Klassenfahrt. Wir beraten Sie gern bei Ihren Planungen.

Gruppenreisen

Ob in den Baumhäusern, in südamerikanischen Stelzenhäusern, in asiatischen Jurten, in afrikanischen Lehmhütten oder im komfortablen Gästehaus. Ob im Verein, mit der Firma oder mit Freunden. Ob zum Lernen, Proben, Tagen oder als Freizeitspaß. Panarbora ist Ihr Ziel für ganz besondere Gruppenreisen mit dem besonderen Etwas.

Parkplan (zur Vergrößerung bitte anklicken)

Parkplan Panarbora

Das Wetter in Panarbora

Heute:
-2°
Klar
07:5617:30 CET
Gefühlt: -4°C
Wind: 8km/h E
Feuchtigkeit: 66%
Druck: 1040.3mbar
UV-Index: 0
Mi.Do.Fr.
5/-5°C
4/-2°C
4/0°C
Bitte beachten Sie:
Bei Gewitter, Sturm, Glatteis oder starkem Schneefall müssen der Aussichtsturm und der Baumwipfelpfad leider geschlossen werden.

Sie über uns…

Ein tolles Ausflugsziel. Wir hatte richtig Spaß den Turm zu erklimmen und den Baumwipfelpfad zu erkunden. Der Park ist wunderschön gemacht und für die kleinen Gäste ist jede Menge zu erkunden.

Mit dem riesigen Abenteuerspielplatz und dem Hecken-Irrgarten ist der Spaß für Kinder vorprogrammiert.

Christof Giersheim

Einfach nur toll… Wir waren zu Gast in einem Baumhaus. Tolle Unterkunft, genügend Platz für uns vier. Abends gab es warmes und kaltes Essen, leckere Burger oder Thai-Curry,  je nach Geschmack.

Der Baumwipfelpfad ist grandios, der Turm hoch und mit bester Aussicht. Sehr zu empfehlen!

Beate Klotz

Tolle großzügige Anlage, sehr freundliches Personal, schönes Restaurant, sehr empfehlenswertes Ausflugziel.

Da kann man mal wieder nur feststellen, dass man hier im Westen gar nicht so weit fahren muss, um Schönes zu erleben. Weiterhin viel Erfolg für das Panarbora Park-Team!

Markus Schmitt

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und profitieren!

Mehr als 2,4 Millionen Menschen sind Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk und im Besitz der DJH-Mitgliedskarte. Diese Karte ist ihr Geld wert. Einerseits unterstützen die DJH-Mitglieder mit ihren Beiträgen die völkerverbindende Idee der Jugendherbergen, deshalb sind die Beiträge als Spende steuerlich absetzbar. Andererseits ist die Mitgliedskarte die Eintrittskarte zu den rund 450 Jugendherbergen in Deutschland und rund 3.000 Jugendherbergen weltweit.

Warum ist die Mitgliedschaft so wichtig?
Unsere Jugendherbergen stehen allen Menschen offen. Ob alt oder jung.

Aber bei uns gilt „members only“. Wer in einer Jugendherberge übernachten möchte, muss Mitglied sein. Im Deutschen Jugendherbergswerk oder in einem ausländischen Jugendherbergsverband.

Die DJH-Mitgliedskarte ist der Schlüssel zur Welt der Jugendherbergen. Diese Welt bietet allerdings viel mehr als nur „Bett und Brötchen“. Wer DJH-Mitglied ist, unterstützt mit seinem Mitgliedsbeitrag auch die Werteidee der Jugendherbergen in Deutschland. So engagiert sich das DJH schon seit seiner Gründung für Umweltbildung, Nachhaltigkeit und einen toleranten und weltoffenen Austausch – zum Beispiel durch unsere Internationalen Jugendbegegnungen mit Teilnehmenden aus der ganzen Welt.

Der DJH-Mitgliedsbeitrag ermöglicht diese und viele weitere wichtige Aktionen zur Stärkung der Zivilgesellschaft und des Gemeinwohls in Deutschland. Je mehr Menschen Teil der fast 2,5 Millionen Mitglieder großen DJH-Familie werden, desto stärker das Fundament, auf dem die Jugendherbergsidee steht.

DARUM: JETZT MITGLIED WERDEN »