02291 90865-0

Neue tierische Gäste in Panarbora

19. August 2020

Neue tierische Gäste in Panarbora: Im Naturerlebnispark wurde ein Streichelzoo für Jung und Alt eröffnet.

Große Aufregung und Geschrei. Ziegen, Schafe, Zwergkaninchen und Pommerngänse haben ihr neues Gehege in Panarbora bezogen. Ab sofort bietet der Naturerlebnispark damit eine weitere Attraktion, nicht nur für die jungen Gäste.

Besucher können zukünftig den direkten Kontakt zu den Kleintieren aufnehmen und mit allen Sinnen erleben, wie sich Ziegen anfühlen, sich Schafe verhalten und wie sie geschoren werden und Wolle entsteht. Wer von uns hat zuletzt einen Hahn krähen hören? Hühner vor Ort legen Eier und genügsam und gutmütige Minishettys, die sich schon für kleine Kinder eignen, sind die idealen Reittiere. In Panarbora können somit die Gäste zukünftig erleben, wie Mensch und Tier zusammenleben können. Und vieles mehr.

Die kommissarische Parkleiterin Heidrun Kemper freut sich über die neue Attraktion: „Die Integration eines Streichelzoos im Park schärft die Profile Umwelt und Familie, für die Panarbora steht und stellt ein Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Übernachtungsanbietern dar.

In Kooperation mit einer Schäferei sind im Park drei Gehege entstanden. Sie sind so konzipiert, dass die Besucher einen guten Blick auf die Freiflächen für die Tiere haben und diese gut beobachten können. In Begleitung von geschultem Personal dürfen Besucher die Gehege auch betreten und den Tieren näher kommen, sei es zum Streicheln, Füttern, Schafe scheren, Minishettys striegeln oder Mähnen flechten. Viele spannende Erlebnisse für Jung und Alt.

Panarbora ist eine Umweltjugendherberge. Mit ihrem Profil will das DJH Rheinland e.V. durch die Implementierung eines Streichelzoos ihren Gästen eine attraktive, abwechslungsreiche und abfallarme Verpflegung anbieten und so einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Auf diesem Wege lässt sich auch eine Wertschätzung für Lebensmittel bei den jungen Gästen herstellen und die Akzeptanz für nachhaltige Verpflegung steigern.

Heidrun Kemper: „Die Attraktivität des Naturerlebnisparks Panarbora wird durch neue Programme und Führungen für unsere Gäste erweitert. Besonders interessant für Familien und Besitzer von Jahreskarten: Wir planen monatlich einen Wechsel der Tiere in den Gehegen. So gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken.“

Es ist geplant, dass die Tiere während der Sommersaison von April bis Oktober im Park zu bewundern sind.

Veranstaltungen in Panarbora:

Die größte Klemmbausteine-Kirmes erstmals in Panarbora

Das ideale Geschenk:

Der Panarbora-Gutschein
Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und profitieren!

Mehr als 2,4 Millionen Menschen sind Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk und im Besitz der DJH-Mitgliedskarte. Diese Karte ist ihr Geld wert. Einerseits unterstützen die DJH-Mitglieder mit ihren Beiträgen die völkerverbindende Idee der Jugendherbergen, deshalb sind die Beiträge als Spende steuerlich absetzbar. Andererseits ist die Mitgliedskarte die Eintrittskarte zu den rund 450 Jugendherbergen in Deutschland und rund 3.000 Jugendherbergen weltweit.

Warum ist die Mitgliedschaft so wichtig?

Unsere Jugendherbergen stehen allen Menschen offen. Ob alt oder jung.

Aber bei uns gilt „members only“. Wer in einer Jugendherberge übernachten möchte, muss Mitglied sein. Im Deutschen Jugendherbergswerk oder in einem ausländischen Jugendherbergsverband.

Die DJH-Mitgliedskarte ist der Schlüssel zur Welt der Jugendherbergen. Diese Welt bietet allerdings viel mehr als nur „Bett und Brötchen“. Wer DJH-Mitglied ist, unterstützt mit seinem Mitgliedsbeitrag auch die Werteidee der Jugendherbergen in Deutschland. So engagiert sich das DJH schon seit seiner Gründung für Umweltbildung, Nachhaltigkeit und einen toleranten und weltoffenen Austausch – zum Beispiel durch unsere Internationalen Jugendbegegnungen mit Teilnehmenden aus der ganzen Welt.

Der DJH-Mitgliedsbeitrag ermöglicht diese und viele weitere wichtige Aktionen zur Stärkung der Zivilgesellschaft und des Gemeinwohls in Deutschland. Je mehr Menschen Teil der fast 2,5 Millionen Mitglieder großen DJH-Familie werden, desto stärker das Fundament, auf dem die Jugendherbergsidee steht.

DARUM: JETZT MITGLIED WERDEN »