02291 90865-0

Waldbröl hat den Superweihnachtsbaum 2022

18. Dezember 2022

Die glücklichen Gewinner 2022 erhalten Ihre Urkunden | Bild: © Panarbora

Zusammen mit der „Wir für Waldbröl GmbH“ suchte der Naturerlebnispark ab dem ersten Advent den „Superweihnachtsbaum“. Aufgerufen waren alle Vereine, Firmen, Organisationen und Schulen in Raum Waldbröl und Umgebung.

Die Teilnehmer waren gebeten worden, ihren eigenen, ganz und gar individuellen Baum zu gestalten und diesen dann für vier Wochen den Augen einer unbestechlichen Jury – unseren zahlreichen Gästen – zu präsentieren. Parallel dazu konnte natürlich auch über unsere Facebook-Seite abgestimmt werden. Natürlich sollte die Mühe und Arbeit nicht unbelohnt bleiben –  für die drei ersten Plätze wurden Gutscheine für das Panarbora-Restaurant ausgelobt. Der Sieger konnte sich auf 100 Euro freuen, für die beiden folgenden Plätze galt es immerhin noch 75 und 50 Euro zu ergattern.

Auch die Jury sollte nicht leer ausgehen, für diese gab es eine Jahreskarte, eine Familientageskarte und einen Gastronomiegutschein in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Solcherart angespornt und motiviert entstanden 12 großartige Weihnachtsbäume, die das gesamte Spektrum des Waldbröler Lebens abbildeten.

An der Aktion waren beteiligt:

  • Jugendfeuerwehr Waldbröl – Gruppe 1 und 2
  • Waldbröler Karnevalsgesellschaft
  • Roseggerschule Waldbröl
  • Voltigier- und Reitsportgemeinschaftsanlage 20*10 e.V
  • Terra incognita Naturerkundung
  • Grundschule Sonnenbergschule aus Windeck
  • SV des Hollenberg-Gymnasium Waldbröl
  • Lupo Fashion
  • AWO Ortsverein Waldbröl-Morsbach
  • Volksbank Oberberg eG + VfSD Büscherhof Kindergarten
  • Kindertagesstätte „Sophies Bärchenbande“ aus Ruppichteroth

Für den 18.12. hatte dann der Parkleiter, Herr Kevin Deppe, zusammen mit dem Geschäftsführer der „Wir für Waldbröl GmbH“, Herr Theo Schüller“, zur feierlichen Prämierung und Siegerehrung eingeladen. Bei schönem Winterwetter hatten sich ca. 40 Gäste eingefunden, um zu erfahren, welche drei Bäume es aufs Siegertreppchen geschafft hatten.

Zusammen mit dem extra aus Lappland angereisten Weihnachtsmann und dem Grinch wurden folgende Bäume prämiert:

  • Erster Platz: Die beiden Bäume der Jugendfeuerwehr Waldbröl –Gruppe 1 und 2.
  • Zweiter Platz: Die Voltigier- und Reitsportgemeinschaftsanlage 20*10 e.V
  • Dritter Platz: Die SV des Hollenberg-Gymnasiums

Alle Anwesenden waren sich einig, dass die Aktion nicht nur ein voller Erfolg gewesen war, sondern dass es auch in nächsten Jahr wieder heißen wird: „Waldbröl sucht den Superweihnachtsbaum“.

Veranstaltungen in Panarbora:

Die größte Klemmbausteine-Kirmes erstmals in Panarbora

Das ideale Geschenk:

Der Panarbora-Gutschein
Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und profitieren!

Mehr als 2,4 Millionen Menschen sind Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk und im Besitz der DJH-Mitgliedskarte. Diese Karte ist ihr Geld wert. Einerseits unterstützen die DJH-Mitglieder mit ihren Beiträgen die völkerverbindende Idee der Jugendherbergen, deshalb sind die Beiträge als Spende steuerlich absetzbar. Andererseits ist die Mitgliedskarte die Eintrittskarte zu den rund 450 Jugendherbergen in Deutschland und rund 3.000 Jugendherbergen weltweit.

Warum ist die Mitgliedschaft so wichtig?

Unsere Jugendherbergen stehen allen Menschen offen. Ob alt oder jung.

Aber bei uns gilt „members only“. Wer in einer Jugendherberge übernachten möchte, muss Mitglied sein. Im Deutschen Jugendherbergswerk oder in einem ausländischen Jugendherbergsverband.

Die DJH-Mitgliedskarte ist der Schlüssel zur Welt der Jugendherbergen. Diese Welt bietet allerdings viel mehr als nur „Bett und Brötchen“. Wer DJH-Mitglied ist, unterstützt mit seinem Mitgliedsbeitrag auch die Werteidee der Jugendherbergen in Deutschland. So engagiert sich das DJH schon seit seiner Gründung für Umweltbildung, Nachhaltigkeit und einen toleranten und weltoffenen Austausch – zum Beispiel durch unsere Internationalen Jugendbegegnungen mit Teilnehmenden aus der ganzen Welt.

Der DJH-Mitgliedsbeitrag ermöglicht diese und viele weitere wichtige Aktionen zur Stärkung der Zivilgesellschaft und des Gemeinwohls in Deutschland. Je mehr Menschen Teil der fast 2,5 Millionen Mitglieder großen DJH-Familie werden, desto stärker das Fundament, auf dem die Jugendherbergsidee steht.

DARUM: JETZT MITGLIED WERDEN »